• Facebook link
  • YouTube link
Anmelden  \/ 
x
x
x
Registrieren  \/ 
x

Über die Chakren

 

about chakrasDie Chakren sind sieben Energiezentren im Körper. Sie sind Teil unseres Energiesystems und wurden von der Yoga-Tradition beschrieben als praktische Landkarte und Führer zur Transformation von menschlicher Energie und Bewusstsein.

Chakren sind nicht einfach etwas theoretisches, sondern wirkliche Energiezentren, die sich an bestimmten Stellen im Körper befinden. Jeder der möchte, kann etwas die Energie seiner Chakren sehen, fühlen und erleben. Jedes Chakra erzeugt ein Energiefeld, das den Körper umgibt und Energiekörper genannt wird.

Der natürliche Energiefluss der Chakren kann gestört werden durch schmerzhafte Erfahrungen oder einschränkendes Denken über Sie selbst. Dies kann eine direkte Auswirkung auf die verschiedensten Aspekte des Lebens haben. Subtle Body Healing öffnet den Energiefluss in jedem Chakra und bringt so mehr Lebendigkeit, Gleichgewicht und Kreativität in die verschiedenen Bereiche Ihres Lebens. Durch das Erfahren Ihrer Chakren, können Sie sich selbst und wie Sie Ihr Leben transformieren können, viel besser verstehen.

Im folgenden eine kurze Beschreibung der Chakren..

Erstes Chakra - Dieses Energiezentrum befindet sich am Ende der Wirbelsäule in der Mitte des Beckens. Das erste Chakra ist die Verbindung zur Erde. Es gibt einen praktischen Zugang zum Leben und zum Umgang mit Geld, mit physischen und körperlichen Grundbedürfnissen, und der Fähigkeit, für uns selbst zu sorgen. Die Energie dieses Chakras hat eine erdige Qualität und die Farbe rot wird damit in Verbindung gebracht. Die Themen in diesem Chakra sind Überlebensangst, Sexualität und körperliche Vitalität.

Zweites Chakra - Dieses Chakra befindet sich unterhalb des Bauchnabels. Es gibt uns die Empfindsamkeit zu spüren, die Fähigkeit, Emotionen, Sinnlichkeit und Freude zu fühlen. Durch dieses Energiezentrum können wir uns anderen verbunden und nahe fühlen. Beziehungs-, emotionale und Kindheitsthemen befinden sich in diesem Chakra. Das Element dieses Chakras ist Wasser und die Farbe ist orange.

Drittes Chakra - Das dritte Chakra befindet sich im Bereich des Solar Plexus. Seine Energie ist feurig und gibt uns das Gefühl von Stärke und Lebenskraft. Dieses Chakra ist an Aktivität orientiert und hilft, uns als eigenständige Persönlichkeit durchzusetzen. Integrität ist ein Schlüssel zu diesem Chakra. Einige der Themen hier sind übermäßige Kontrolle, Kollaps, Dominieren, Machtkämpfe und Konflikte. Die Farbe gelb ist dem dritten Chakra zugeordnet.

Viertes Chakra - Das vierte Chakra befindet sich in der Mitte der Brust und wird häufig das „Herz-Zentrum" genannt. Liebe, Mitgefühl, Akzeptanz treten hier ganz natürlich auf. Durch dieses Zentrum werden die Energien der anderen Chakren transformiert und kommen ins Gleichgewicht. Das vierte Chakra ist die Öffnung in einen zeitlosen, ruhigen und stillen inneren Raum. In diesem Raum erleben wir inneren Frieden und fühlen wir uns in unserem Zentrum, sogar mitten in den Anforderungen unseres Lebens. Einige der Themen im Herzchakra sind, Liebe geben und empfangen zu können, sowie sich selbst und andere zu akzeptieren. Die Farbe grün wird mit diesem Chakra assoziiert, das Element ist Luft.

Fünftes Chakra - Dieses Chakra befindet sich im Zentrum der Kehle. Es gibt die Fähigkeit zu kommunizieren, hat mit den verschiedenen Aspekten von kreativem Ausdruck zu tun und ist daran beteiligt, wie wir unser Leben kreiren. In diesem Chakra befinden sich auch die Glaubenssätze, die unsere Emotionen und die Art, wie wir denken und auf das Leben zugehen, beeinflussen. Themen in diesem Chakra sind: Anzunehmen, dass es nicht genügend Möglichkeiten gibt; Schwierigkeiten zu kommunizieren und sich auszudrücken; blockierte Kreativität und übermäßiges Denken. Die Farben blau/türkis werden diesem Chakra zugeordnet.

Sechstes Chakra - Dieses Chakra befindet sich im Zentrum des Kopfes und ist mit dem dritten Auge verbunden. Durch dieses Chakra haben wir die Klarheit und das Sehvermögen, auch unter der Oberfläche Dinge zu sehen, die nicht so offensichtlich sind. Es gibt uns die Fähigkeit, tief in uns selbst, in andere und in Lebenssituationen zu schauen. Intuition und innere Sicht sind mit diesem Chakra verbunden. Themen in diesem Chakra sind: Enge Sichtweise, Verwirrung, Unklarheit, übermäßiges Tagträumen und Fantasieren. Die Farben tiefblau/violet werden mit diesem Chakra assoziiert.

Siebtes Chakra - Das siebte Chakra befindet sich oben auf dem Kopf und wird oft Kronenchakra genannt. Durch dieses Chakra sind wir mit der Ganzheit des Lebens verbunden. Es gibt uns ein Gefühl des Einsseins und eine Erfahrung von Sein, jenseits unserer Persönlichkeit. Ein Thema in diesem Chakra ist das Gefühl, getrennt und entfremdet zu sein vom Leben. Die Farben purpur/weiß werden mit diesem Chakra in Verbindung gebracht.

Wir verwenden Cookies um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website haben. Wenn Sie diese Seite weiterhin benutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen Ok